Wundermittel Hyaluronsäure

0
1641
(C14H21NO11)n
(C14H21NO11)n

(C14H21NO11)

Hyaluronsäure ist ein Glykosaminoglykan, das einen wichtigen Bestandteil des Bindegewebes darstellt und auch eine Rolle bei der Zellproliferation, Zellmigration und Metastasenbildung bei einigen Krebserkrankungen spielt. Quelle: Wikipedia

Hyaluronsäure gegen Falten

Hyaluronsäure kann etwa 6000 Mal mehr Wasser als sein eigenes Gewicht binden. Ideal also vor allem zum Einsatz gegen die sichtbaren Falten. Doch Hyaluronsäure ist nicht nur für Schönheit ausschlaggebend. Auch wenn der größte Bestandteil von Hyaluronsäure im Körper in der Haut lagert und dort die Zellen zusammenhält, ist es nahezu überall im Körper vorhanden.

Mehr zum Thema lesen Sie im Interview mit Dr. Oliver Schumacher auf: 

https://www.aesthetic-clinic-duesseldorf.de/faltenbehandlung-duesseldorf/faltenunterspritzung-duesseldorf/

oder bei https://unternehmen.focus.de/faltenbehandlung

Rate this post

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT