Haarausfall – Arten und Symptome

2
555

Heute widmen wir uns dem Thema Haarausfall. Dabei gehen wir auf die verschiedenen Arten von Haarausfall ein und geben Informationen zu den Symptomen.

Diffuser Haarausfall

Beim diffusen Haarausfall (diffuse Alopezie) wird das Haar am gesamten Kopf dünner, es fallen oft täglich über 100 Haare aus. Geheimratsecken oder runde haarlose Stellen treten dabei allerdings nicht auf. Quelle: http://www.dariusalamouti.de/d/diffuser-haarausfall/

Kreisrunder Haarausfall

Bei einer der häufigsten Formen des Haarausfalles kommt es plötzlich und ohne ersichtlichen Grund zu kreisförmigen, kahlen Stellen am Kopf oder einer anderen behaarten Körperstelle. Dahinter stehen Prozesse im eigenen Körper, die die Haarwurzel angreifen und bei den Betroffenen für eine hohe Belastung sorgen. Doch die Haarwurzeln werden nicht dauerhaft geschädigt und können neue Haare produzieren.

Hormonell bedingter Haarausfall

Hormonell bedingter Haarausfall durch Schwangerschaft, Wechseljahre und den einhergehenden Hormonschwankungen trifft das weibliche Erscheinungsbild oft stark. Die damit verbundenen psychischen Belastungen dürfen nicht unterschätzt werden. Doch in vielen Fällen kann betroffenen Frauen geholfen werden.

 

Mechanische Alopezie

Wenn durch starken Zug oder zu strenge Frisuren, Haare ausfallen und die Kopfhaut darunter leidet, handelt es sich um mechanische Alopezie. Doch dieser kann vorgebeugt werden.
Viele Menschen schädigen ihr Haar durch Stylings, die einen zu starken Zug an der Haarwurzel verursachen.

 

Trichotillomanie

Einer von fünfzig Menschen ab 12 Jahren verspürt einen starken Drang, sich selbst die Haare auszureißen. Die Sucht dahinter heißt Trichotillomanie. Jegliche Behaarung an Kopf, Gesicht oder Körper kann betroffen sein. Das Ergebnis: kahle Stellen oder ernst zunehmender Haarverlust.

 

Rate this post

2 KOMMENTARE

  1. Haarausfall ist weltweit verbreitet und kann sowohl bei Frauen als auch bei Männern auftreten. Häufig erfahren die Betroffenen einen hohen Leidensdruck im beruflichen wie im privaten Umfeld und greifen zu diversen Präparaten, welche jedoch oftmals nicht zum gewünschten Erfolg verhelfen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT